Home    AGB    Datenschutz    Karriere    Tippgeber    Impressum

UNSER SERVICE     IMMOBILIEN     PROJECT     FINANCE     PROPERTY     KONTACT

SERVICE RUND UM DIE VERMARKTUNG

Welche Unterlagen benötigt der Makler, um meine Immobilie zum bestmöglichen Preis zu verkaufen ?

In einer umfassenden Beurteilung bestimmen neben der Makro- und Mikrolage insbesondere der bauliche Zustand und der Ausstattungsgrad den Verkehrswert Ihrer Immobilie.
Je detaillierter Sie die Informationen zum Objekt liefern, umso zielgenauer und sicherer ist das Ergebnis einer Wertbestimmung und der mögliche Käufer erfährt konkrete Vorstellungen vom Zustand des Objekts.

Halten Sie deshalb möglichst vollständige Unterlagen für das Listinggespräch mit Ihrem Makler bereit. 

Unterlagen für Häuser

  • Amtlicher Lageplan 1:1.000
  • Grundbuchauszug aktuellen Datum
  • Grundschuld / Resthypothek
  • Gutachten (falls vorhanden)
  • Baubeschreibung
  • Nebenkostenhöhe
  • Grundrisspläne / Ansichten
  • Wohn- und Nutzflächenberechnung
  • Dokumentation über die Haustechnik
  • Fotos im bewohnten Zustand
  • Nachweis über die Brandversicherung
  • Schlüssel und eventuelle Nebenschlüssel

Zusätzlich für Eigentumswohnungen

  • Teilungserklärung
  • Protokolle der Eigentümerversammlungen
  • Mietvertrag im Vermietungsfall
  • Nebenkostenabrechnung, die Höhe für die Instandhaltungsrücklagen gesondert ausgewiesen
  • Die Adresse der Wohnungsverwaltung und den Namen des Verwalters
  • Den aktuellen Wirtschaftsplan
  • Die Höhe der Rücklagen